Selbst wenn Sie die erste Art von Braut sind Jun 6th, 2018   [viewed 1 time]

In unserer modernen Welt gibt es nur wenige Anlässe, wo eine Frau in der Lage ist, ein Ballkleid ohne Hürden zu tragen, ganz zu schweigen von einer Kristalldiadem, und allzu viele, wo sie zu einem neutralen Anzug oder zu einem uninteressanten "Business" getragen werden muss. caz "kombiniert. Kein Wunder, dass mit so vielen Bräuten ihre Hochzeitspläne mit dem Kleid beginnen.
Viele dieser Bräute sind glücklich. Sie können hoch und tief suchen, trotzen kühlen Kaufhäusern und aufdringlichen Brautläden, aber schließlich stehen sie The One gegenüber. Sie wissen, dass dies der Eine ist, weil sie anfangen zu weinen, oder ihre Mutter oder Freunde beginnen sofort zu weinen. Plötzlich abendkleider für mollige der Rest der Planung. das Thema, der Ton, die richtige Art von Veranstaltungsorten erweckt alles zum Leben.
Andere Bräute sind nicht so glücklich. Sie haben genau so viel gesucht und sich in drei oder vier Staaten durch Geschäfte gedrängt, aber sie haben The One nicht gefunden. Stattdessen haben sie drei oder vier Mitbewerber gefunden, die alle brauchbar und nett sind, aber nicht erschütternd genug, um ihnen zu abendkleider große größen sagen, dass jetzt definitiv Zeit ist, die Suche zu stoppen und mit der Planung weiterzumachen. Diese Bräute haben es schwerer.
Selbst wenn Sie die erste Art von Braut sind, ist der Kauf des Kleides eine so folgenschwere Entscheidung, dass Sie Gefahr laufen, in diese Brieftaschen-Kategorie zu fallen, die als Zwei-Kleider-Braut bekannt ist. Hier sind einige Tipps für die Auswahl des perfekten Kleides und die Vermeidung dieses schrecklichen Schicksals.